Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

  

Geschichte 

Tücke der modernen Technik 

Am 1. Oktober 1924 begann in Österreich ein neues Zeitalter, die Radio-Verkehrs-AG, kurz RAVAG genannt, nahm ihren Betrieb auf.Ein kleiner Sendemast am Dach des ehemaligen Kriegsministeriums am Stubenring war das äußere Merkmal der in diesem Haus untergebrachten Studios und Sendeanlage. Die Reichweite dieser Sendeanlage war damals
nicht sehr groß und so mußte schon vier Jahre später ein stärkerer Sender errichtet werden.