Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hier geht's zur Vorschau Das Schloss Bellevue

Diese Powerpoint können Sie um 9 Euro kaufen.

Tel.: 0650 357 39 44
oder per E-Mail: schulz@wien-doebling.at


Hier geht's zur Vorschau:
Bellevue - Ein Abendwintermärchen

Diese Powerpoint können Sie um 9 Euro kaufen.

Tel.: 0650 357 39 44
oder per E-Mail: schulz@wien-doebling.at


Hier geht's zum Beitrag:
Schloss Bellevue unter der Spitzhacke


  

BellevueBellevue

Ursprünglich eine Ried, südlich des Reisenbergbaches, die im Südosten an die Ried Schenkenberg grenzt und im Südwesten von den Rieden Gspött, Görgen, Gallein und Pfeffer begrenzt wird. Der Namen dieser Ried, die nur in der Riedenkarte 2001 aufscheint, hat sie von dem Schloß Bellevue, das auf diesem sehr großen Grundstück, von Baumreihen umwaldet, stand.

Hier geht's zum Beitrag