Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

  

Herrn Paitl und seine Köchin, die Frau Karl

(eine unglaubliche Geschichte)

Fanz Paitl wurde 1895 in Wien-Sievering geboren. Gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Karl, der ebenfalls Architekt war, gründete er die Baugesellschaft Paitl und Meissner, wo er als Stadtbaumeister und Stadtzimmermeister tätig war. Weiters scheint Franz Paitl laut Meldearchiv auch als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzen-der der BauAG Negrelli auf.

Franz Paitl, der ein eigenes Jagdrevier am Hochschneeberg an der Rax und Fischteiche in Puchberg am Schneeberg betreute, starb 1978 im Alter von 83 Jahren in Wien, begraben wurde er in Sievering.