Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

  

„Unvergessene Alte Kahlenbergbahn“

 

Das Frühjahr 1874 brachte für die Kaiserstadt Wien zwei bemerkenswerte Ereignisse: Am 7. März wurde die Kahlenbergbahn, die erste Zahnradbahn Österreichs, eröffnet und am 5. April fand im Thea­ter an der Wien die Uraufführung der „Fleder­maus" statt. Eigenartigerweise fand anfänglich we­der die zweifellos beachtliche technische Leistung noch die geniale Johann-Strauß-Operette in der Öf­fentlichkeit die gebührende Beachtung. Die Eröff­nung der Kahlenbergbahn ging still und ohne jede Feierlichkeit vor sich, auch die Tagespresse nahm keine Notiz davon.


Hier der Beitrag