Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

  

Berufs-ABC

 

Begriff

Definition

Audienzschwesta †

vornehm tuende Bettlerin

Aufhåcka

Fleischerbursche

Aufhåckaknecht

Fleischhauergehilfe

Auskocha

Koch einer reinen Speisewirtschaft

Außischmeißa

Rauswerfer, starker Ordnungsmann, der unliebsamen Personen den Zutritt verweigerte

Båckarin/Bagarin †

käufliche Dame

Bådhua

Liebesdienerin in Bädern

Båchereifrau

Verkäuferin von Bäckereien, oder Süßigkeiten z.B: beim Heurigen

Bådewaschl

Scherzname für Badewärter

Badsi

rauher, kecker, jedoch auch herzlicher Kerl. Mei Batzi heißt Schurli (Georg) und war mein Tennislehrer.

Bäck/a

Bäcker