Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

  

Die Bilder zu dieser Veranstaltung vom 2. November können Sie in der Rubrik  "Neuburg Klosterhalben" betrachten und sich auch gerne die Bilder auf denen Sie zu sehen sind in Originalgröße bei uns über E-Mail: schulz@wien-doebling.at gratis bestellen. Ebenso finden Sie die Bilder am Ende, nach der Einladung.
Die Veranstaltung war mit über 200 Personen die Bestbesuchteste, die ich jemals organisiert habe. Unser "Wunderteam" mit Hr. Schmid unserem Regisseur, Herr Ing. Sowa, der sein neues Buch über die Höhenstraße und unsere DVDs über die Zahnradbahn anpreiste, Herr Krannich, der mit seiner größten Wiener Bergbahnen Sammlung das Herz jedes Sammlers erfreute, Frl. Wendy Night, die unsere Zeitung an den Mann brachte und alle Adressen der Besucher einsammelte. Die Fam. Meißner, die ein wunderbares Buffet und köstliche Weine bereithielt.
Die liebe Frau Meißner, die uns mit dem Stück "Die alte Zahnradbahn" auf der Zither auf den Film einstimmte und nicht zu vergessen unser Herr Werner, der eine reibungslose Abfahrt und die Fahrt auf den Kahlenbeg ermöglichte. Im Frühjahr werden wir diesen Abend wiederholen. Ebenso ist ein Vortrag über die Höhenstraße in Arbeit.

Der Döblinger Heimat-Kreis freut sich auf ein baldiges Wiedersehen.

Ihr

Wolfgang Schulz

Heimatforscher aus Leidenschaft

 

Die Bildergalerie zur Veranstaltung am 2. November 2015 im Festsaal der RAIKA-Klosterneuburg.